Spirit of Pelé against racism
Spirit of Pelé against racism

Aktuelles/ News

 

Im Moment wird bei uns pausiert, was den Spielbetrieb in der Lohausenliga angeht. Trainiert wird weiterhin in der Halle.

 

Lohausenliga

In der Lohausenliga wird auf 5-Meter-Tore gespielt, die jede Mannschaft zum Spiel mitbringt. Hierbei handelt es sich um aufblasbare Tore. Gespielt wird auf den "Engländer-Wiesen" links neben dem Aquazoo. Die Größe des Spielfeldes wird auf dem Platz von den Mannschaften festgelegt, aber soll in der Regel ungefähr die Hälfte eines Fußballplatzes groß sein.

 

Gespielt wird 2 mal 35 Minuten. Der Schiedsrichter wird vor Saisonbeginn festgelegt und wird von einer anderen Mannschaft der Lohausenliga gestellt. Das Nicht-Stellen eines Schiedsrichters führt zu Punktabzügen, genauso wie das nicht ordentliche Stellen einer Mannschaft. Bei wiederholten Unzuverlässigkeiten droht der Ausschluss aus der Liga. Hierdurch wird gewährleistet, dass bereits seit vielen Jahren ein ordentlicher Spielbetrieb statt findet.

 

Besonderheiten sind, dass ohne die Abseitsregel aber mit Rückpassregel gespielt wird und uneingeschränkt ein- und ausgewechselt werden kann.

 

Die Spiele sind hart und ehrgeizig umkämpft, aber werden fair und sportlich geführt.

 

Für weitere Informationen verweisen wir an die Internetseite der Lohausenliga, nämlich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konstantin Darampoucas

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.